Kur Rohryal

Die Kurstadt befindet sich im Schockzustand! Unbekannte haben einen Anschlag auf die Bad Homburger Kanalisation angekündigt und kurz darauf wird ein grüner Farbstoff im Trinkwasser entdeckt. Handelt es sich um einen Terrorakt, bei dem ganz bewusst Menschen vergiftet werden sollen? Die Bürger wähnen sich in höchster Gefahr, ihre Warn-Apps schlagen Daueralarm! Teile der Stadt stehen im Zeichen eines riesigen Katastrophenszenarios. Fernsehsender berichten live, Schulen und Kitas werden evakuiert, THW und Feuerwehrfahrzeuge bestimmen das Straßenbild. Fast zeitgleich wird die Leiche einer investigativen Journalistin gefunden, die sich mit möglichen Angriffen auf die kritische Infrastruktur beschäftigte. Wusste sie zu viel und wurde sie deshalb beseitigt? Als die Spurensicherung abzieht, inspiziert Franziska Fröhling von der Kripo Bad Homburg noch einmal den Fundort der Toten, ein unterirdisches Rückhaltebecken. Dabei wird die Ermittlerin aus heiterem Himmel attackiert, gefesselt und eingeschlossen. Unterdessen setzt starker Regen ein, der Wasserpegel steigt rasant und ihr droht ein qualvoller Tod in der Kanalisation …

 

 

Fünfter Fall für den Journalisten Nik Herzberg und die Kommissarin Franziska Fröhling.