Hessisch Roulette - ein bad homburg krimi

"Ein Muss für Homburger, die gerne Krimis lesen"

(Taunus Zeitung)

 

Ende Oktober 2016 ist mein Bad Homburg Krimi "Hessisch Roulette" erschienen. Allein in den ersten drei Monaten wurden knapp 1.000 Bücher verkauft, mittlerweile sind rund 1.500 Exemplare abgesetzt worden. Der 188-seitige Roman kann im Handel erworben werden:

 

Hugendubel (Louisenstraße 30)

Buchhandlung Supp's (Louisenstraße 83)

Buchhandlung Dahl (Lange Meile 7) 

Tourist Info+Service (Kurhaus)

Museumsshop im Schloss

Möbelland Hochtaunus

 

oder gerne auch mit Widmung zum Preis von € 12,80 (inklusive Versand in Deutschland) direkt bei mir bestellt werden:

 

E-Mail: borstelpeter@aol.com

 

Handlung

 

An einem heißen Julimorgen wird die Leiche des Historikers Dr. Ronald Rothmund im Bad Homburger Kurpark gefunden. Er hat den Abend in der Spielbank verbracht und einen satten Gewinn eingefahren. Haben dieselben Räuber wieder zugeschlagen, die schon ein paar Wochen zuvor einen russischen Spielbankbesucher überfallen hatten? Oder hat die Tat einen völlig anderen Hintergrund, der in der Vergangenheit liegt? Pikanterweise plante der Ermordete wenige Stunden später eine Aufsehen erregende Pressekonferenz. Danach, so hatte er angekündigt, müsse die Geschichte des 20. Jahrhunderts in Teilen neu geschrieben werden. Der Lokaljournalist Nik Herzberg wittert die ganz große Story und geht der Sache nach. Seine Wege kreuzen sich immer wieder mit der taffen Kommissarin Franziska Fröhling. Als ein weiterer Mord geschieht, deutet sich eine mysteriöse Spur an, die in Bad Homburgs Historie führt. Es scheint, als wollten einflussreiche Kreise eine brisante Enthüllung um jeden Preis verhindern…

 

Lesungen

 

24. November 2017      Möbelland Hochtaunus

  7. Juni 2017                 Kurstift Bad Homburg

10. Dezember 2016      Karstadt Bad Homburg